Träger

Kommune/Gemeinde Waldbrunn

Die Kommune ist „Träger“ des MGH. Sie verantwortet (stellt und pflegt) die Infrastruktur, Container und alles, was dazu gehört und ist für die Abwicklung der finanziellen Geschäfte für das MGH verantwortlich. Sie erhält Fördermittel aus dem Bundesprogramm des Familienministeriums. Für die Entwicklung und Koordination des MGH’s etabliert die Kommune eine Projektleitung (hauptamtlich) und zwei weitere Minijobs.

Der Sozialraum

Die Mitwirkung an der Gestaltung unseres Sozialraumes ist eine grundlegende Aufgabe der WABE. Im Kern geht es darum, die Lebensbedingungen aller in Waldbrunn lebenden Menschen zu verbessern. Basis des sozialräumlichen Arbeitens sind Kooperationen und Vernetzungen aller Akteure (Kommune, Bildungseinrichtungen, Pfarrgemeinden, Schulen, Vereine… ).
Die Fokussierung auf Beschreibung und Mitgestaltung des Sozialraumes wird im Rahmen der Fördermaßnahme als zentraler Eckpunkt für das Mehrgenerationenhaus gesetzt.