Skip to content

Ehrenamtssuche

Wir suchen Verstärkung für unser Leseclub-Team – ab September

Alle zwei Wochen besuchen rund 30 Kinder den Leseclub an verschiedenen Tagen. Haben Sie Spaß und Freude am Lesen, an Büchern und daran, Aktionen vorzubereiten und sich mit Kindern zu beschäftigen? Dann engagieren Sie sich in einem der freizeitorientierten außerschulischen Leseangebote der WABE. Aktuell werden für neue Gruppen, z.B. für die älteren Kinder/Jugendlichen (ab 5. Klasse) weitere engagierte Betreuer:innen gesucht.
Wir bieten Ihnen ein wertvolles und sinnstiftendes Ehrenamt (mit kleiner Aufwandsentschädigung von der Stiftung Lesen) mit einem Zeitaufwand von 2-4 Stunden im Monat, ca. 2-3 Teamsitzungen im Jahr und Fortbildung über die Stiftung Lesen und die Stadtbücherei Würzburg. Ein regelmäßiges Engagement ist wünschenswert, aber auch ein zeitlich begrenzter Einsatz ist wunderbar. Bitte melden Sie sich für ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch im WABE-Büro.
Der WABE-Leseclub ist ein Kooperationsprojekt der Stiftung Lesen und des Mehrgenerationenhauses WABE. www.leseclubs.de<

Gedächtnistraining

Jede Woche sitzt eine kleine Gruppe von Seniorinnen ü 75 in der WABE unter dem Motto: „Denk mit, bleib fit“ in der WABE zusammen und trainiert die Gehirnzellen. Wir suchen dringend eine neue Kursleitung.  Wünschenswert wäre eine Ausbildung in de Bereich, aber kein Muss. Wichtig ist das Verständnis und die Freude am gemeinsamen Tun mit Älteren. Nähere Infos gibt es im WABE-Büro. Eine Aufwandsentschädigung wird bezahlt.

Gastgeber:innen für Kaffeetreff gesucht

Ab Oktober suchen wir ehrenamtliche Gastgeber:innen für den dritten und vierten Mittwochmittag im Monat. Jeweils von 14:00-18:30 Uhr. Ihre Aufgabe ist es, die Gäste mit Kaffee, Kuchen und Erfrischungen zu versorgen und für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen.
Schnuppern und Einarbeitung wäre am 31.09., ab 15:30 Uhr möglich.

Offener Treff für Kinder/Jugendliche

So bald wie möglich möchten wir einen Offenen Treff für Kinder/Jugendliche im Alter von neun bis zwölf Jahren anbieten. Am Freitagmittag oder am Wochenende kann 14 tägig gemeinsam gespielt, gebastelt und gebacken werden. Die Kinder können sich aktiv an der Planung und Durchführung von Aktivitäten beteiligen. Der Spaß in der Gemeinschaft steht im Vordergrund. Ein wichtiges Ziel des Offenen Treffs ist es, den Kindern durch das freizeitpädagogische Angebot Möglichkeiten für ihre eigene Freizeitgestaltung zu eröffnen und ihnen einen Ort zu bieten, an dem  sie sich alleine, mit Freunden aufhalten und etwas gemeinsam tun können – außerhalb des eigenen Haushalts – und mit Betreuung.
Wir suchen junge oder junggebliebene Menschen, die Lust und Freude an der Begleitung dieses Treffpunktes haben. Wir bieten ein sinnvolles Ehrenamt, wertvolle Erfahrungen un d die große oder kleine WABE als Räumlichkeit.
Interesse geweckt? Dann bitte ganz schnell im WABE-Büro melden!

Workshops

Für die Durchführung von Workshops für 10-14 Jährige (befristet auf ein oder mehrere Kurstage) werden Leiter:innen gesucht.
Angedacht sind Workshops zu folgenden Themen: Häkeln, Backen, Kochen, Mediennutzung, Filmen, Tanzen, Spielen, Töpfern, Robotik…   

Melden Sie sich gerne!

Haben Sie Lust, sich im Freizeitbereich der WABE einzubringen (Gesellschaftsspiele, Handarbeiten,
Musizieren, Boule-Spielen…).
Möchten Sie ein- bis zweimal im Monat das beliebte Bingo-Spiel anbieten? Vielleicht am
Freitagmittag oder auch an einem anderen Tag, Abend, Wochenende?
Möchten Sie mit Menschen, die nicht gerne alleine Spazierengehen, gemeinsam unterwegs sein?
Werden Sie Teil unseres WABE-Teams, wir freuen uns auf Sie!