Das Schutz- und Hygienekonzept der WABE

Das Konzept gilt für die Durchführung von Angeboten im Mehrgenerationenhaus WABE.

Wir bitten Sie, auf folgende Maßnahmen zu achten und diese einzuhalten:

  • Personen mit Krankheitsanzeichen dürfen an den Veranstaltungen nicht teilnehmen.
  • Personen, die Kontakt zu einem Covid-19 Erkrankten hatten, der weniger als 14 Tage zurückliegt, dürfen an den Veranstaltungen nicht teilnehmen.
  • Das Tragen der Mund-/Nasebedeckung ist zum gegenseitigen Schutz verpflichtend. Sollten Sie keine Maske dabeihaben, können Sie in der WABE eine Maske erwerben.
  • Vermeiden Sie Körperkontakt, vor allem bei Begrüßungen.
  • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Menschen ein.
  • Nach dem Ankommen bitten wir Sie, sich sofort die Hände zu waschen, (20-30 Sekunden lang) oder die Desinfektionsmöglichkeit im Eingang zu nutzen.
  • Gehen Sie bitte anschließend alleine zu Ihrem Platz. Dort können Sie die Mund-/Nasenbedeckung ggf. ablegen.
  • Halten Sie bitte beim Niesen oder Husten größtmöglichen Abstand zu anderen und drehen sich weg. Niesen und husten soll in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch (was hinterher entsorgt werden muss) erfolgen.
  • Berühren Sie Ihr Gesicht nicht mit den Händen.
  • In jeder Veranstaltung werden Ihre Kontaktdaten festgehalten.
  • Bei Rückfragen rufen Sie uns bitte an. Wir informieren Sie gerne über den Ablauf der Veranstaltung.

Weitere Informationen zum Nachlesen: www.infektionsschutz.de und www.rki.de